StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Milan/ New Time beginns

Nach unten 
AutorNachricht
Milan

avatar

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 23.12.12

Charakter der Figur
Titel: New Time beginns
Rudel: Itachi
Rang: Beta

BeitragThema: Milan/ New Time beginns   Mo Dez 24, 2012 1:12 am

>
Milan




Allgemeines



Another ringer with the slick trigger finger
For Her Majesty
Another one with the golden tongue
Poisoning your fantasy
Another bill from a killer
Turned a thriller to a tragedy


name;
Ihr Name lautet Milan


titel;
New Times beginn


geschlecht;
Sie ist weiblich! Natürlich bin ich weiblich du Blindfisch. Ich gehöre zufällig zum starken Geschlecht und zwar dem weiblichen!


alter;
Soweit ich weiß müsste sie nun 3 Jahre alt sein.


rang;
Ja sie hat tatsächlich die Position eines Betha!


rudel;
Man mag es wohl nicht glauben doch ja sie gehört tatsächlich dem Itachi Rudel an


rasse;
Milan ist auf den ersten Blick ein Polarwolf dich in ihren Genen steckt wohl auch ein Timberwolf.






Aussehen



A door left open
A woman walking by
A drop in the water
A look in the eye
A phone on the table
A man on your side
Oh, someone that you think that you can trust
Is just
Another way to die



aussehen;
Milans Aussehen zu beschreiben ist recht einfach und keine schwärst Arbeit.
Ihre Fellfarbe ist weiß und doch wird sie am Rücken bis zum Schweif leicht gräulich.
Sie hat wie jeder Wolf zwei hochstehende, sehr weiche Ohren. Man sagt die Augen seien der Spiegel zur Seele was bei Milan vielleicht nicht immer ganz stimmt. Sie hat wunderschöne Augen welche in einer bräunlichen Farbe strahlen. Ihre Körper Statur kann man ganz einfach mit sehr dünn und recht zierlich, aber auch mit muskulös beschreiben. Milan hat lange, elegante Beine und an ihrem Hinterbein befindet sich eine nicht erwähnenswerte Narbe die sie einst von einer Auseinandersetzung mit einem Fuchs davon trug. Ihr Fell ist leicht zerzaust jedoch auch seidig und weich. Milan ist nicht unbedingt ein Wolf den man schnell verwechseln kann doch ihr Aussehen bleibt ihr Aussehen und dieses zeigt eine schöne, dünne Wölfin wessen Augen jedoch manchmal solch eine härte Ausdrücken können das es schon bald weh tut. Doch an manchen Tagen spiegeln ihre Augen auch die Freundlichkeit und die Unschuld in ihr wieder welche sie nur tief in sich versteckt hält.



besonderheiten;
Auffälige Merkmale? Also Besonderheiten? An Milan ist wohl alles besonders. Ihr Charakter, ihr seidig weiches Fell, die wunderschönen braunen Augen und vielleicht auch die nicht erwähnenswerte Narbe am Hinterbein.


größe;
Milan gehört eher zu den kleineren Wölfen. Ihr Stockmaß beträgt ca 62 cm.


gewicht;
Das ist eigentlich eine Frage die man nicht stellt! Aber nun gut. Milan ist eine serh dünne Wölfin und wiegt gerade mal 40 kg





Charakter



Another tricky little gun
Giving solace to the one
That will never see the sunshine
Another inch of your life sacrificed for your brother,
In the nick of time
Another dirty money
“heaven sent honey”,
Turning on a dime



charakter;


Nun..... Milan ist wie sie ist.... ich glaube nicht das sich je etwas an ihr ändern wird.

Sie hat einen dunklen Charakter. Von dem lieben, kleinen Engel welcher sie einst war ist nichts merh übrig geblieben. Ja, wenn man sie sieht denkt man dies erst garnicht doch Milan besitzt ein stark ausgeprägtes dominantes Verhalten. Man merkt nicht das sie im Itachi Rudel lebt da sie da genaue Gegenteil der anderen Wölfe ist. Sobald Milan nicht ihren Willen bekommt zickt sie oft etwas rum und wird schnell etwas agressiv. Man sollte sie auch nicht zu sehr reizen, denn sie kann sehr verletzend sein wenn sie will und dies vorallem innerlich. Milan hat nicht vor vielen Wölfen Respekt. Jedoch sollten andere vor ihr Respekt haben! Zumindest ist das ihre Sichtweise. Die hübsche, weiße Wölfin ist oft genervt und will ihre Ruhe vor allem und jedem. Sie versteckt es noch nicht mal, wenn ihr etwas nicht passt dann zeigt sie dies auch und protestirt so lange bis sie ihren Willen kriegt. Die Fähe hat jedoch auch nicht nur schlechte Seiten. Zwar zeigt sie ihre guten Seiten nur selten doch exestiren diese. Wenn man mit Milan befreundet ist hat man Glück, denn dan kann man auf ihren Schutz und ihre Unterstützung zählen. Milan hat auch einen starken Gerechtigkeitssinn vorallem für Fähen die sich gegen Rüden nicht währen können. Trotz allem sollte man jedoch nicht denken sie wäre dumm oder würde ohne nachzudenken vorgehen. Die hübsche Fähe ist sehr clever und nutzt andere gerne für ihre Taten aus. Milan hat immer gute Einfälle die sie jedoch nicht gerade immer für alles gute einsetzt. Sie weiß wie sie sich ihr Geschlecht zu nutze machen kann. Doch innerlich ist sie garnicht immer die böse Wölfin mit der schlechten Laune welche andere nur zu gerne für ihre Zwecke missbraucht. Milan baut nur immer eine dicke Eisschicht um sich damit niemand mehr sie verletzen kann. Wenn man sich erstmal mit ihr angefreundet hat und ihr eine Weile lang nett begegnet ist, ja dann kann sie sogar richtig nett sein, denn trotz den ganzen schlechten Eigenschaften ist sie ein loyales, tapferes Itachi Mitglied die für ihr Rudel bis zum Tod kämpfen würde.


stärken&schwächen;
Eine von Milans Stärken ist wohl ihre Freunde aufzuheitern. Sie kann richtig witzig und spaßig sein wenn sie will. Ausserdem hat sie einen starken Gerechtigkeitssinn. Wenn ihr etwas nicht passt sagt sie es obwohl ich nicht weiß ob das so unbedingt eine gute Eigenschaft ist. Milan ist auch sehr mutig und hasst Langeweile. Nun zu den schlechten Dingen. Sie hat wie schon oft erwähnt ein stark Dominantes Verhalten. Wenn der hübschen Fähe etwas nicht passt oder sie ihren Willen nicht bekomt wird sie manchmal auch etwas stinkig. Ausserdem kann Milan bei schlechter Laune ganzschön nervig sein oh ja.


vorlieben&abneigungen;
Was man schonmal wissen sollte Milan liebt Schnee und Eis. Kälte ist für sie einfach toll. Ausserdem mag sie es wenn jemand mit ihr redet, denn so einsam wie sie immer tut so möchte sie eigentlich garnicht sein. Milan liebt vorallem die Freiheit das für sie wohl wichtigste auf der Welt. Was sie nicht mag sind schonmal auf jeden Fall die Menschen. Auch Hitze kann die Wölfin nicht ausstehen.
Langeweile mag Milan überhaupt nicht bei ihr muss immer was los sein jedoch auch Lärm kann sie nicht leiden.


ängste;
Nun wovor sich Milan fürchtet? Haha das ist eine gute Frage! Manchmal denkt man sie hat vor nichts Angst doch das stimmt natürlich nicht. Auch sie hat Ängste. Eine ihrer größten Ängste ist wohl das sie eines Tages das Itachi Rudel nicht wieter beschützen kann. Genau weiß ich es nicht, denn die Ängste eines Wolfes die weiß nur der Wolf selbst.





Vergangenheit



Well, a door left open
A woman walking by
A drop in the water
A look in the eye
A phone on the table
A man on your side
Someone that you think that you can trust
Is just
Another way to die




familie&freunde;
Milans Mutter war eine schöne Polarwölfin und ihr Vater ein starker und mutiger Timberwolf der von schwarzer Farbe war soweit ich weiß. Ausserdem hat Milan auch einen Bruder. Sein Name ist Namid, jedoch weiß sie nichts von ihm. Freunde? Milan hatte schon mehrere Freunde. Auch im Itachi Rudel.


vergangenheit;
Nun die Vergangenheit ist etwas was uns ausmacht. Wir können sie falsch erzählen doch
innerlich bleibt sie immer gleich! Der Charakter eines Wolfes prägt sich in seiner Vergangenheit.
Bei manchen ist die Vergangenheit eine Blumenwiese bei anderen ein dunkles Loch.

Ich wurde in einer dunklen Zeit geboren. Falsch geboren und doch hatte ich eine gute Seele.
Die Tage waren grau, die Stimmung betrübt und eine dunkle Aura ging in meinem alten, kleinen Rudel herum. Und doch ich war so klein und so unschuldig. Ich war noch so naiv und unerfahren. Wusste nicht was für finstere Zeiten bevor standen, wusste nicht das ich zur falschen Zeit geboren wurde. Mein Charakter damals ich war die kleine weiße Wölfin welche fröhlich im Lager rumhopste und selbst in trüben Zeiten versuchte meine Mutter aufzumuntern. Doch lange ging dies nicht. Die Welt wurde dunkel und die einst so friedlichen Wölfe wurden entweder böse oder vertrieben. Ich weiß heute noch wie meine Mutter versuchte mich zu schützen. Doch vor der Dunkelheit kann man nicht beschützt werden. Immer mehr Wölfe fielen der bösen Seite zum Opfer und das Rudel brach auseinander. Letzendlich interessierte sich keiner mehr für die kleine, weiße Wölfin welche traurig in der Ecke zusamengerollt lag und vor sich her wimmerte, alle waren nur noch an Krieg und und Tod interessiert. Nicht gerade wenig Wölfe starben. Auch viele von meinen Freunden. Mein gerade erst angefangenes Leben endete in einem Trümmerhaufen. Das Rudel endete in einem Blutbad und ich wurde allein zurück gelassen. Als mein Rudel schließlich volkommen auseinander brach beschloss ich mein Leben allein weiter zu führen auf der Suche nach einem neuen Rudel. Lange reiste ich durch die Wälder und Steppen..... zu lange für mein noch so junges Alter und meine zerbrechliche Seele. Ich hatte niemanden. Keinen weiches Fell in welches ich mich, wenn mir kalt war einkuscheln konnte, kein Wolf der mir das jagen beibrachte. Ich hungerte sehr lange und ernährte mich nur von Nahrungsresten und kleinen Mäusen. In ganz harten Zeiten musste ich mich auch mit Beeren zufrieden geben. Das Laufen wurde von Tag zu Tag schwerer und ich bildete bald nur noch ein dünnes Gerippe welches Einsam durch die Tundra streifte. Ich war einsam und allein, jede Nacht nahm ich meine letze Kraft zusammen und heulte den Mond an in der Hoffnung das andere Wölfe mich hörten, aber auch einfach um meine Seele zu befreien. Eines Tages wendete sich das Blatt. Ich war gerade in einem neuen Wald angekommen und suchte nach einem Unterschlupf da begegnete ich wohl dem seltsamsten Wolf den ich jeh gesehen hatte. Es war ein alter, dunkelgrauer Wolf welcher zwar groß, aber sehr dünn war. Sein Name lautete Kaskron. Kaskron war ein grimmiger, alter Wolf der anfangs garnichts von der jungen Wölfin hielt. Doch seid dem Tag andem sie sich kennen lernten hing ich wie eine Klette an ihm. Endlich hatte ich jemanden an den ich mich abends heran kuscheln konnte auch wenn er mich immer wieder weg schob. Endlich hatte ich jemanden der mir nach langem Betteln das Jagen beibrachte. Zwar war er hart und nicht gerade erfreut darüber doch weiß ich das er mich mit der Zeit ins Herz schloss. Ich wurde älter und er brachte mir immer merh bei. Doch geschah bald der nächste Schicksalsschlag. Ich kann mich noch an den regnerischen Herbst Morten erinnern. Die Bilder sind tief in meinem Kopf verankert. Ich war schon etwas gewachsen und hatte viel gelernt. Kaskron sagte immer ich habe viel selbstbewusstsein und eine starke Seele manchmal zu stark! Da musste ich immer lachen. Beinahe jeden Tag sagte er das zu mir doch an diesem Herbst Tag nicht. Ich wachte morgens auf. Korask war nicht da ich vermutete er machte einen Streifzug oder ginge jagen. Als er am Mittag immer noch nicht da war machte mich das stutzig da er mir heute beibringen wollte wie man im Winter Beeren von den stacheligen Sträuchern bekommt. Nach einer Weile ging ich los. Suchte ihn. Mein Körper durchstreifte den Wald auf der Suche nach dem alten, grauen Wolf. Was ich nach langen Suchen auffand war eine dünne Gestalt welche grässlich nach Blut und Tod roch. Das graue Fell war schon mit der rötlichen Farbe verschmiert und allein beim hinschauen sah man das der gute Korask von einer Menschenwaffe getötet wurde. Ich hatte zwar schon einiges schlechtes von den Zweibeinern gehört doch an diesem Tag wuchs mein Groll für sie und ich begann die Menschen zu hassen. Ich war wieder allein... hatte schon wieder keinen und langsam begann meine Seele damit fertig zu werden. Ich baute eine Eisschicht um mich, damit ich nicht mehr verletzt werden konnte und bald wurde ich zur einsamen Wölfin die durch die Wälder streifte. Auch wenn ich nebenbei sagen muss manchmal mag ich die Einsamkeit garnicht so. Ich ging weiter meine Weg. Nun konnte ich mich wenigsten ernähren doch ein Wolf ist ein Rudel Tier. Dann eines Tages begegnete ich ihnen. Dem Itachi Rudel. Das wohl dähmlichste Rudel was ich je kennen gelernt hatte mit manchem Wölfen die solch Schwächlinge waren das es schon beinahe witzig war doch es war auch ein kluges Rudel welches mich tatschlich aufnahm. Zwar waren ich und das Itachi Rudel so unterschiedlich wie Sonne und Mond doch fühlte ich mich verpflichtet ihm loyal zu sein und nun wo ich schon
einige Zeit dort lebe denke ich, ich würde sogar mein Leben dafür geben.





Außerhalb des Rollenspiels


Another girl with her finger
On the world singing to
you what you wanna hear?
Another gun thrown down and surrendered
Took away your fear
Hey!
Another man that stands right behind you
Looking in the mirror



bildquelle;
Das Bild was ich für mein Set verwenden möchte stand unten bei den Bildvorschlägen des Gesuche. Die Fotografin ist eine K.h.
Das Bild welches ich für meinen CB verwende ist von Deviantart.

regeln gelesen;
Regeln? Warum sollte ich die lesen? Hab ich nicht!

bei inaktivität;
Ich denke nicht das dies passiert. Wenn doch weiß ich nicht da es ein Gesuche von Namid war denke ich das der Chara weiter gegeben werden darf. Der CB sollte jedoch neu geschrieben werden.
Falls ich mal inactiv werde, dann zieht sie entweder einfach mit oder sie verschwindet für kurze Zeit wegen einer Reise oder wird gefangen.

weitere charaktere;
Momentan nicht

© Sturmtief ||Milan



Zuletzt von Milan am Mi Dez 26, 2012 1:50 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Namid
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 10.12.12

Charakter der Figur
Titel: Das Leben kennt keine Gande
Rudel: folgt den Bators
Rang: Betha

BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   Di Dez 25, 2012 7:06 am

nett Wink
also, ich hätte jetzt eigentlich nichts gegen einzuwenden. Nur zu dem ein oder anderen Punkt hätte ich noch fragen, aber die beziehen sich mehr auf Namid und sie, und nicht auf den CB ^^


_________________

This is the end. Hold your breath and count to ten. Feel the earth move and then Hear my heart burst again. For this is the end. I've drowned and dreamt this moment. Skyfall is where we start. A thousand miles and poles apart. Where worlds collide and days are dark. You may have my number You can take my name. But...
You'll never have my heart



2. Charakter: Jane
Code: Lakesha, FormArt
Lycris: Skifall
Bild: Dawnthieves | Bearbeitung: Fleur
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milan

avatar

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 23.12.12

Charakter der Figur
Titel: New Time beginns
Rudel: Itachi
Rang: Beta

BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   Di Dez 25, 2012 7:15 am

oki

ich werd es denke noch auf den anderen cb code übertragen
und wenn du fragen hast kannst du mich ruhig fragen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tendai
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 03.11.12

Charakter der Figur
Titel: Zornesglut
Rudel: Anhänger Bators
Rang: Leitwölfin

BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   Mi Dez 26, 2012 1:30 am

An sich gefällt mir der Cb wirklich total gut Very Happy Du hast echt viel und ausführlich geschrieben. Vor allem die Vergangenheit, man kriegt einen richtig guten Einblick in Milans Leben Smile
Mir ist nur aufgefallen, dass bei dem Rang steht: „Später wird sie wohl mal Betha, wenn nicht dann wohl einfaches Rudelmitglied“. Das versteh ich nicht ganz...da steht nur, was sie später für einen Rang einnehmen wird, und nicht, welchen sie gerade einnimmt. Das hat mich ein bisschen verwirrt^^
Genau....ansonsten war´s das Wink Und sehr schöner CB nochmal.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milan

avatar

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 23.12.12

Charakter der Figur
Titel: New Time beginns
Rudel: Itachi
Rang: Beta

BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   Mi Dez 26, 2012 1:52 am

ok ich hab das mit dem Rang verbessert ^^
danke für das Lob

also ich habe mich entschlossen erstmal diesen Cb zu nehmen und den anderen code
dann vielleicht noch ergänzen werde
Momentan hab ich einfach nicht so den Nerv dafür

Liebe Grüße eure Milan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tendai
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 03.11.12

Charakter der Figur
Titel: Zornesglut
Rudel: Anhänger Bators
Rang: Leitwölfin

BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   Mi Dez 26, 2012 3:34 am


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Milan/ New Time beginns   

Nach oben Nach unten
 
Milan/ New Time beginns
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» It's WaCa Time
» Univercity of Mystic - Time to Change
» MondClan - When the moon comes is our time
» All Time Low
» Harry Potter-Time of the Marauders

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmtief :: Die Wölfe :: Charaktere :: Anhänger Itachis-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012