StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Unser Foren-FAQ

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 31.10.12

BeitragThema: Unser Foren-FAQ   Do Nov 08, 2012 3:19 am

Unser Foren-FAQ

Worum geht es – kurz gefasst – in der Storyline von Sturmtief?

Kurz erklärt beginnt die Storyline damit, dass das Eindringen der Menschen in die natürlichen Jagdgründe der Wölfe erzählt wird: Wie sich die Menschensiedlungen immer weiter ausbreiten und den Wölfen den Platz nehmen. Dann geht es um ein großes, zahlreiches Wolfsrudel, das ebenfalls stark von den Menschen bedrängt wird. Das Wolfsrudel hat drei Anführer: Itachi, Daimon und Bator. Jeder Anführer denkt anders über das Problem mit den Menschen. Bator findet, man sollte sich wehren und versuchen, sie zu vertreiben. Itachi findet das viel zu gefährlich und will das Rudel dazu bringen, sich weit zurückzuziehen und jeden Kontakt mit Menschen zu meiden. Daimon dagegen hat die Menschen intensiv beobachtet und findet, man könnte mit ihnen ein Bündnis schließen und in gegenseitiger Akzeptanz nebeneinander ein friedliches Leben führen. Jeder der drei Führer hat gleich viele Anhänger, die seine These befürworten. Ein Streit spaltet das Rudel in drei Teile. Die drei Anführer beschließen, dass es so nicht weitergehen darf und dass man eine Lösung finden muss. Nur begleitet von je einem Sekundanten treffen sie sich eines Nachts auf dem Hochplateau, um zu besprechen, wessen Vorschlag nun umgesetzt wird. Doch sie werden von den Menschen überrumpelt, die zur Jagd ausgezogen sind und die sechs Wölfe entdeckt hat. Der einzige Überlebende ist Daimons Sekundant Phelas, der sich verletzt zum Rudel zurück schleppt und von den toten Anführern erzählt. Drei Jahre später sieht es so aus: Aus einem Rudel wurden drei rivalisierende Rudel mit neuen Anführern, die jeweils die Absichten ihres Vorgängers vertreten. Aber auch die Menschen waren nicht tatenlos und haben angefangen, aktiv Jagd auf die „Viehdiebe“ zu machen.
Warum heißt das Forum „Sturmtief“?

So genau weiß ich das auch nicht...anfangs wollte ich irgendeinen Namen mit „Freiheit“ nehmen, aber dann ist mir „Sturmtief“ plötzlich eingefallen. Ich finde, dass der Name gut ist, weil er nicht verrät, worum es genau geht, und keiner der üblichen, oft verwendeten Namen wie „Moon wolves“ oder so ist.
Was soll das Ziel des RPGs sein?

Grob gesagt: Die drei Wolfsrudel sollen wieder zusammenfinden und lernen, die Existenz der Menschen zu akzeptieren. Genaues ist noch nicht geplant. Vielleicht kommen Tierschützer ins Spiel, oder die Wolfsrudel versöhnen sich zwar und vereinen sich wieder, müssen aber ständig aufs Neue vor den Menschen fliehen (sonst wäre das RPG ja nicht mehr spannend...). Vielleicht müssen die Wölfe auch ihre Heimat verlassen, um den Menschen zu entkommen....erst einmal soll es nur um die Streitigkeiten der Wolfsrudel und die Übergriffe der Menschen gehen. Wie gesagt, Genaues ist noch nicht geplant.
Wo spielt die Geschichte?

In einem fiktiven Wald/Gebirge/Flachland/Dorf irgendwo in Amerika.

WENN EUCH NOCH EINE WEITERE FRAGE EINFÄLLT, DIE HIER FEHLT, SAGT BESCHEID - ICH FÜGE SIE HINZU.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sturmtief.forumieren.com
 
Unser Foren-FAQ
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ...unser Jahrestag war, er seine Sachen möchte
» spielt uns unser unterbewusstsein einen streich?
» heut unser Monatstag wär
» ... weil heute unser Jahrestag wäre
» Netiquette & weitere Regeln für das Forum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmtief :: Wichtiges :: Offizielles-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012