StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Jakoru // you are not the one you are

Nach unten 
AutorNachricht
Jakoru

avatar

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.07.13

BeitragThema: Jakoru // you are not the one you are   Di Jul 09, 2013 4:15 am


Jackoru




Allgemeines


MAYBE SIMPLE, BUT IST HARDER THAN YOU BELIEVE. THE THINGS I WANT TO SAY TO YOU. IT SEEMS SO SIMPLE EASY BUT ITS HARDER THAN YOU MIGHT BELIEVE. BELIEVING IS GOOD BUT NOT IN OUR MODERN WORLD. IF YOU BELIEVE IN LIFE OR DEATH YOU WILL BOTH SEE YOURSELF.


name;
Jakoru


titel;
You are not the one you are


geschlecht;
Rüde (männlich)


alter;
2 Jahre


rang;
Mitglied


rudel;
Anhänger Daimons


rasse;
Europäischer Grauwolf






Aussehen


MEINE HEIMAT IST DAS UMHERWANDERN. DIE REISE IST MEINE ZIEL UN AM ZIEL EINER REISE BLEIBT MIR DOCH NICHTS ADERES ÜBRIG ALS WEITERZUWANDERN UND ICH FINDE DOCH IMMER WIEDER IN MEINE GELIEBTE HEIMAT ZURÜCK:


aussehen;
Ich bin keinesfalls eitel oder so, aber ich bin trotzdem der hübscheste im Rudel. Meine Beine haben einen sehr schönen cremeton. Mein Fell am Rücken ist im Grundton allgemein cremefarben, nur vermischt sich am Rücken der cremeton mit schwarz, was mich zu einem besonderen Wolf macht, denn nicht jeder hat solch schön Abzeichen wie ich sie habe.
Ach meine Ohren und meine Schnauz sind wunderschön. Sie sind rotbraun  und glänzend wie die Spiegelung der Sonne im See. Zwischen meinen supersamtweichen Ohren erstreckt sich auf meiner graziösen grauen Stirn ein tiefschwarzer Strich. Er geht bis zu meinen wunderschönen Augen und umrandet sie… meine wunderschönen gelben Augen, denen keine Fähe widerstehen kann.
Aber nicht nur mein Kopf ist wunderschön, auch meine Rute ist wunderhübsch. Sie hat den selben schönen cremeton, wie meine Beine nur wird sie noch von einem tiefschwarzen Strich in der Mitte durchzogen, der in ein schwarzes Ende mündet. Also ist die Spitze meiner Rute schwarz. Ein wunderschönes schwarz, schwärzer als der Nachthimmel und glänzender als die Sterne.
Also eigentlich ist mein ganzes Antlitz wunderschön anzusehen… Alles bis auf meine grässliche Narbe an meiner linken Schulter. Ich verfluche dieses Ding seit ich sie bekam, weil sie meine äußere Schönheit zerstört.


besonderheiten;
Eine verfluchte Narbe an der linken Schulter


größe;
80cm


gewicht;
55kg





Charakter


ÜBERLEBEN IST DAS EINZIGE WAS UNS BLEIBT, WENN WIR UNS BEREITS IM KAMPF MIT DEM TOD BEFINDEN. DER TOD IST Süß, DAS LEBEN HART. UND UMGEKEHRT IST ES FALSCH. LIEBE IST SCHÖN UND FRIEDLICH. ABER AUCH HASS UND RACHE KÖNNEN SCHÖN SEIN.


charakter;
Meistens bin ich ein überaus freundlicher Wolf, der nie jemandem etwas Böses will. Ich bin oft, eigentlich fast immer, hilfsbereit zu den anderen. Selten bin ich schlecht gelaunt und schnauze andere an. Soetwas, habe ich gelernt, gehört sich nicht, es ist unhöflich und das versuche ich so gut es geht zu vermeiden … unhöflich zu sein.
Viele sagen, ich hätte einen großen Drang zum Sarkasmus. Das liegt, meiner Meinung nach, nur daran, dass ich immer ein bisschen überdreht bin und dann oft, eigentlich immer, ziemlich sarkastisch werde. Also sollt man nicht alles so ernst nehmen, was ich sage.
Ich bin ja grundsätzlich bei den Rüden nicht so beliebt, denke ich, aber bei Fähen ist das anders. Die sind mir bis jetzt immer hinterhergelaufen. Und ich hab es genossen. Wer genießt soetwas nicht? Bei Fähen kann ich ein echter Chameur sein. Ich kann nicht nur einer sein ich bin einer. So ein richtiger Schleimer, der in jeder Fähe etwas hübsches findet.
Man sagt mir auch oft, dass ich ein sehr machomäßiges Auftreten habe. Tsss. So ein Blödsinn! Ich gebe eben nur ungemein gerne vor anderen an, vor allem vor Fähen. Das mag jetzt vielleicht so klingen, als sei ich Fähensüchtig oder so, aber das stimmt ganz und gar nicht. Ich hab Fähen nur eben besonders, außergewöhnlich, megamäßig gern.


stärken&schwächen;
(+)
* Fähenherzen erobern
* freundlich, nett sein

(-)
* still, leise sein
* sich nicht den Kopf um Fähen zu zerbrechen


vorlieben&abneigungen;
(+)
* Fähen
* Freundlichkeit, Sonne, Liebe, …

(-)
* Rüden, die mir die Fähen wegschnappen
* Fähen, die ihn abblitzen lassen


ängste;
Wusstest ihr noch nicht, dass man mich „Jackoru, der Unerschrockene nennt?“ Aber ich muss zugeben, dass ich mich ein klitzekleinesbisschen vor dem Alleinsein fürchte. Aber fast gar nicht!





Vergangenheit


I AM A CHILD IN A NIGHT. THE MOON IS SHINING SO BRIGHT. I AM A CHILD LOST FROM NOW. MY LIFE IS OVER AFTER THIS NIGHT. THE SUN WAS RISING AND I WAS STILL STANDING THERE. IN THE BITTERSWEET AND COLD NIGHT.


familie&freunde;
Mutter: Seyla
Vater: Kyle
Geschwister: Yaríl (w.), Kaylice (m.), Cheyoru (m.)


vergangenheit;
Ich rede nicht gerne über meine Vergangenheit. Über damals als all die schlimmen Dinge passierten. So möchte ich auch jetzt nicht drüber sprechen, die verheilten Wunden nicht wieder aufplatzen lassen. Vielleicht erzähle ich euch irgendwann, was geschah.





Außerhalb des Rollenspiels


ES IST NICHT LEICHT LOSZULASSEN. ABER, WENN JEMAND GEHEN WILL SO SOLLTE MAN IHN NICHT DARAN HINDERN. AUCH, WENN DU WILLST, DASS ER BLEIBT. ES IST BESSER SO.


bildquelle;
Dawnthieves


regeln gelesen;
Nope


bei inaktivität;
Er soll auf keinen Fall weitergegeben werden. Ansonsten spiele ich ihn selbst raus.


weitere charaktere;
Féyru


© Sturmtief || JACKORU

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Jakoru // you are not the one you are
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmtief :: Die Wölfe :: Bewerbungen-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012